Augen auf bei der Suche nach dem richtigen Traineeship

DSC_0005_klein

Nach meinem Bewerbungsgespräch konnte ich mich noch unter vier Augen mit Susanne Biechl unterhalten, die zu diesem Zeitpunkt noch Trainee war.

Selbst wenn man nach seinem Studium weiß, in welchem Bereich die eigene berufliche Zukunft liegen soll, gestaltet sich die Suche nach dem richtigen Arbeitgeber als eine schwierige Angelegenheit. Mir wurde schon während des Studiums klar, dass ich in den Bereich PR möchte. Erst als ich dann das Internet nach Stellenanzeigen für ein Traineeship durchforstete, wurde mir bewusst, wie gigantisch die Auswahlmöglichkeiten sind: PR-Agenturen, die sich auf die unterschiedlichsten Bereiche konzentrieren (Lifestyle, Mode, IT, HR, Industrie, Tourismus…), kleine und große Agenturen, mit vielen Trainees oder nur einem einzigen, Traineeships in Unternehmen etc. Zum Glück wusste ich schon recht genau, was ich wollte. Mit-Trainees wären super, aber keine Voraussetzung, eine Agentur mit mehr als 10 Mitarbeitern sollte es sein und ich wollte in einem anspruchsvollen Aufgabengebiet arbeiten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Maisberger und Ich | Hinterlasse einen Kommentar

Storytelling in der PR – warum wir gerne Geschichten erzählen

Was wir auch tun, wohin wir auch gehen, was wir essen, trinken oder lesen – wir werden stets mit Marken konfrontiert. Täglich begegnen uns etwa 1.000 Marken und damit 10.000 bis 12.000 Markenbotschaften. Kein Wunder, dass wir da manchmal überfordert oder genervt sind und dazu neigen, dieser enormen Flut an Informationen auszuweichen. Was als klassisches Marketingproblem bekannt ist, stellt aber auch für uns als PR-Agentur eine besondere Herausforderung dar. Schließlich wollen wir, dass unsere Kunden aus dieser breiten Masse herausstechen und genau die Aufmerksamkeit bekommen, die sie brauchen. Doch wie gelingt uns das? Wie können wir die Themen unserer Kunden so kommunizieren, dass sie auch gehört werden?

IMAG1318

Visualisierung, Interpretation, Emotionen: Hinter Storytelling steckt mehr als nur Geschichtenerzählen!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Live und in Farbe | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Maisberger? Gerne wieder!

Maisberger ist auf den ersten Blick eine PR-Agentur wie jede andere. Doch schaut man genauer hin, stellt man schnell fest, dass hier gewisse Vorzüge zum Tragen kommen, die man sich woanders wünscht. Zusammenhalt, Eigenverantwortlichkeit, Fairness und Kreativität werden hier ganz besonders groß geschrieben. Das sind wohl auch einige der Gründe, weshalb sich (ehemalige) Mitarbeiter von Maisberger auch ein zweites Mal entscheiden, für die PR-Agentur mit IT-, Industrie- und HR-fokus zu arbeiten. Das Team freut sich, dass es in diesem Jahr gleich mehrere ehemalige Mitarbeiter wieder bei sich begrüßen durfte.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Leben der Anderen, Live und in Farbe | Hinterlasse einen Kommentar

5 Gründe, warum PR Spaß macht!

Früher oder später steht jeder vor der Frage: Wohin möchte ich beruflich gehen? Für alle, die darüber nachdenken, ob die PR-Branche der richtige Weg ist, hier eine kleine Hilfestellung, die vielleicht bei der Entscheidungsfindung hilft:

Medien

Automatsierung, Medizintechnik, Robotertechnik, u.v.m. – die PR eröffnet einem ganz neue Perspektiven

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Live und in Farbe | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Am Anfang war das Wort – Oder aller Anfang ist schwer, versuchen werde ich es trotzdem mal

Über mich:

21 Jahre jung

Geborener Münchner

Hat die Ehre ein fünf monatiges Praktikum bei Maisberger zu machen

Hat gehört, dass man bei Maisberger die Weltherrschaft anstrebt

______________________________________________________________

Das erste Mal krabbeln, die ersten Gehversuche, Fahrradfahren mit Stützrädern und jetzt mein erster Blogbeitrag. Eine steile Karriere, auf die ich nun zurückblicken kann. Und obwohl die Überschrift einen geistlichen Einschlag suggeriert, versuche ich mein Bestes, um mich den irdischen Dingen zu widmen.

Unterricht

Könnte auch in der Uni sein, nur bei Maisberger unterscheiden sich die Themen mehr oder minder stark

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Maisberger und Ich | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Plädoyer eines Germanisten für Anglizismen oder die Kunst des Übersetzens

Schlägt man heute eine Zeitschrift für Jugendliche und junge Erwachsene auf, wird man von Anglizismen überrannt: da geht es um Body & Soul, Beauty, Fashion, Sportswear und auf Bravo Online ist von den „coolsten Hacks zum Eierfärben“ die Rede (wobei ich hier gestehen muss, dass ich nicht genau weiß, was hier das Wort Hack eigentlich bedeuten soll).

Wohin man auch sieht, die Anglizismen nehmen weiterhin zu. Und daran wird viel Kritik geäußert – viele sind genervt, es bilden sich sogar Vereine zum Schutz der deutschen Sprache. Noch vor ein paar Monaten war ich absolut derselben Meinung. Mein Gedanke war, dass es für jedes englische Wort ein schönes deutsches Äquivalent gibt und die Leute nur deshalb Anglizismen verwenden, weil sie cool, wichtig und hip klingen möchten. Vielleicht habe ich mir deshalb schon seit vielen Jahren keine Zeitschrift mehr gekauft, denn bei diesen Texten, die vor Anglizismen nur so strotzen, verdrehe ich oft genervt die Augen.

Blogbeitrag Anglizismen_4

Auch Dennis und Brigitte arbeiten jeden Tag auf Deutsch und Englisch.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Live und in Farbe | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kleiner Trainee auf großer Fahrt

Im Grunde ist dieser Titel eine Ente. Ich messe hundertvierundsiebzig Zentimeter und verlebe gerade meine letzte Trainee-Woche hier bei Maisberger. Von wegen klein. Darum handelt es sich auch bei diesem Trainee-Blogbeitrag um meinen letzten – und damit irgendwie um einen ganz besonderen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Maisberger und Ich | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Paper will never die…

Die Digitalisierung hat die Medienlandschaft grundlegend verändert ‒ und damit auch die PR. Bloggen, Twittern, Posten, Mailen, Googeln – das ist Teil unserer täglichen Arbeit bei Maisberger. Pressemitteilungen werden längst nicht mehr in Briefumschläge verpackt und mit der Post verschickt. Anstatt nur mit klassischen Medien wie Zeitung, Fernsehen, Radio oder gar dem Buch haben PR-Berater nun auch mit Online-Medien, Social Media und E-Books zu tun. Unser täglicher Kontakt mit Kunden, Journalisten und Geschäftspartnern erfolgt per E-Mail oder Telefon, interne Dokumente sind digital auf einem Server abgelegt. Digitalisierung ist die Zukunft, das stellt bei Maisberger niemand ernsthaft in Frage – gerade weil wir für und mit Kunden arbeiten, die Innovationsführer in diesem Bereich sind. Das papierlose Büro gehört nicht nur bei uns, sondern bei vielen Unternehmen mittlerweile zur erklärten Vision. Denn es bringt enorme Vorteile mit sich: Es ist praktischer, verhindert chaotische Papierberge, riesige Archive oder volle Aktenschränke, spart Kosten und schont die Umwelt.

Stirbt das Papier also aus? Ist es für unsere Arbeit in der PR nicht mehr praktikabel genug? Und verschwindet es bald ganz aus unserem Alltag?

Bibliothek

Agentur-Bibliothek bei Maisberger

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Maisberger und Ich | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum bloggen für Unternehmen essentiell ist

Die Welt der digitalen Kommunikation verändert sich rasend schnell. Blogs zählen dabei zu den sich am schnellsten entwickelnden Kommunikationstools. Sie sind dabei nicht nur für Privatpersonen, die sich gerne über interessante Inhalte aus den Bereichen Fashion, Food und Lifestyle austauschen ein geeignetes Mittel, sondern vielmehr finden Blogs ihren Platz auch immer öfter in den Onlineauftritten großer internationaler und nationaler Unternehmen. Das hat einen Grund: Die Zahl der weltweit veröffentlichten Blogs liegt Medienexperten zufolge seit einigen Jahren bei etwa 10 Millionen – und täglich kommen wieder neue dazu.

Coporate Blogs

Warum ist es wichtig, dass sich auch Unternehmen mit dem Thema Blogs befassen?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Together Everyone Achieves More“ – oder wieso ein gutes Team viel wert ist

In einer Agentur mit 40 Mitarbeitern wie wir es sind, treffen die unterschiedlichsten Charaktere aufeinander – ganz klar! Schon morgens, wenn alle nach und nach im Büro eintrudeln, hat jeder seine eigene Art und Weise in den Tag zu starten: Ob mit Kaffee oder Tee, mit Obst oder Wurstsemmel, mit E-Mails oder der To Do-Liste, mit der Zeit lernt man seine Kollegen ganz gut kennen. Und obwohl wir in vielen Dingen doch verschieden sind, funktioniert das Miteinander im Team bestens. Weil wir eine wesentliche Sache gemeinsam haben.

Bilderwand Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Maisberger und Ich | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar